Startseite
Junkers Heizwert
Junkers Brennwert
Junkers Regler
Preisliste
Gasgerätewartung
Gesellschaften
Förderprogramme
Heizungs-Planer
Kontakt
Impressum
AGB
Datenschutz
Sitemap
Bildergalerie
 

 

Junkers Gas Heizung Junkers Gasgeräte, Im Frankfurter Grund 5, 63073 Offenbach.

Ihr Fachpartner für Heizung Kundendienst und Gasgerätewartung,

 

Büro: 069 85704266

Meisterbetrieb für Heizung und Sanitär.

 

Gerne stehen wir Ihnen bei allen Fragen rund um die

Junkers Gasgeräte-, und Heizungs-,Technik zur Verfügung.

 

Ob es sich um die fachgerechte Wartung Ihres Junkers Gasgerätes, die zeitgerechte

Modernisierung Ihrer Heizungsanlage oder ob es um andere Fragen zu ihrer Junkers

Heizung geht.

Gerne stehen wir Ihnen fachmännisch mit Rat und Tat zur Seite.

 

Aufgrund jahrelanger positiver Erfahrungen mit Junkers Gasgeräten und Junkers Gasheizung empfehlen wir unseren Kunden sehr gerne die Marke Junkers.

 

Unser Heizung Kundendienst steht auch Ihnen gerne für Ihre Junkers Heizung zur Verfügung.

 

Wir betreuen Sie gerne mit unserem Heizung Kundendienst in den Gebieten Offenbach am Main, Frankfurt am Main, Mühlheim am Main, Obertshausen, Hausen, Bürgel, Bieber, Heusenstamm,Lämmerspiel, Waldheim, Rumpenheim, Frankfurt Fechenheim, Frankfurt Oberrad, Frankfurt Sachsenhausen, Frankfurt Innenstadt, Frankfurt, Neu-Isenburg, Dreieich, Langen

 

Gerne bieten wir Ihnen eine Gasgerätewartung oder einen Austausch für Ihre Gasheizung,Gaseinzelofen, Gaswasserheizer, Vorratswasserspeicher, Heiztherme, Kombitherme,Etagenheizkessel, Zentralheizkessel, Zentralheizung, Gasgebläsebrenner, Brennwertgerät,Brennwerttherme, Gasgerät, Etagenheizung, Küchenherd, Gasheizherd,Gasherd, Heizungsanlage und Gasofen an.

 

Zeitgerecht und effektiv heizen mit Junkers Heizwert und Junkers Brennwert Technik

 

Bild Quelle: GOH Hesse GbR   

 

Junkers  ZWR 18-7 KE 

 

 

Junkers Brennwert Cerapur  ZWB 30-4C

 

 

 

 

Raumtemperaturgeführter Junkers Regler CR100 und Witterungsgeführter Junkers Regler CW100

Regler für 1 Heizkreis oder Fernbedienung. Der Regler C 100 bietet eine flexible Lösung für einfache Heizungssysteme (1 Heizkreis) im Wohnungsbau oder als Fernbedienung für CR/CW 400 Reglersysteme in Gewerbeobjekten. Durch den modularen Aufbau, bietet der Regler eine einfache Inbetriebnahme und ein gleichbleibendes Bedienkonzept.

 

 

 

 

Junkers Cerapur 9000i

 

Da steckt jede Menge Komfort drin.

Die Junkers Cerapur 9000i überzeugt mit jeder Menge technologischen Highlights. Der neue Split Regler mit vorkonfigurierten Einstellungen, Klartextdisplay, automatischer Systemerkennung und einfachstem

Set-up.  Am intuitiv bedienbaren Touchscreen können alle Hauptfunktionen der Junkers Cerapur 9000i bequem abgelesen und gesteuert werden

 

Revolutionäres Design und hochwertiges Innenleben.

Außergewöhnliche Optik, abgerundete Ecken und widerstandsfähige Hightech-

Glasoberflache in bewährter Bosch Qualität. Beim geöffneten Gerat fallen sofort die hochwertigen Details ins Auge. Dazu zählen auch die verwendeten Materialien der verschiedenen Bauteile. Sie spuren regelrecht die

robuste und zugleich exzellente Verarbeitung.

 

Die Cerapur 9000i verfügt eine echte Komplettausstattung mit Pumpe, Umsteuerventil, Sicherheitsventil und Entlüfter. Dieser ist am höchsten Punkt im Gerät angebracht und zur Sicherheit mit einem Schlauch verbunden, so kann

kein Wasser in das Gerät eindringen. Das schont die Bauteile und schützt vor Korrosion.

 

Einfacher Austausch von alten Junkers Geräten von alt auf neu

Das passt immer: Die Cerapur 9000i ist rückwärtskompatibel

zu jeder bereits installierten Junkers Montageanschlussplatte.

Nutzen Sie ganz einfach die vorhandenen Anschlüsse fur Gas und Warmwasserversorgung. Der Abgasanschluss macht durch den neuen Adapter auch diesen Teil der Installation ganz leicht. Durch ihre niedrige Bauart ist die Heizung auch bei beengten Platzverhältnissen optimal einsetzbar.

 

Der funktionale Split Regler

Komfortzugriff außen, Programmierung innen. Echte Highlights unter den vielen Neuheiten sind die Anordnung, Bedienung und Funktionalität des Reglers. Die Kernfunktionen der Heizung kann man an einem Touchscreen

steuern. Das bedeutet: Eine exakte und einwandfreie Bedienung ist sichergestellt. Durch die Kaminfeger-Taste fallt auch dem Kaminfeger die Orientierung auf Anhieb leicht. Der zusätzliche CW 400-Regler befindet sich hinter dem Touchscreen und wird einfach ausgeklappt. Alle Funktionen liegen

nun ergonomisch optimiert vor Ihnen. Das Klartext-Display liefert Ihnen alle Informationen auf sofort verständliche Weise. Zudem erkennt der Regler ganz automatisch die wesentlichen Systemparameter und - Komponenten,

Die Junkers Cerapur 9000i ermöglicht eine Verbindung. Ihres Computers mit dem Gerät. Smart Home ist das große Zukunftsthema unserer Zeit. Durch die integrierbare Internetschnittstelle ist die Junkers Cerapur 9000i schon heute bereit für Smart Home.  Das bringt im Fall einer Störung jede Menge Vorteile:

Sie erkennen schon im Büro das Problem.  Damit wird auch für den Kunden die Steuerung der Heizung per App von unterwegs zum Kinderspiel, egal ob mit dem Smartphone oder dem Tablet. Ferndiagnose, Remote, Fehlermeldung.

 

Erhältlich in zahlreichen Ausstattungsvarianten.

Finden Sie exakt was Sie brauchen:

Mit den Leistungsklassen von 2,6 kW bis 50 kW sind Sie bestens auf alle

Bedarfssituationen vorbereitet. Ein besonderes Leistungsmerkmal ist die Modulation von bis zu 1:10. Damit kann jedes Gerät nochmals präzise den Anforderungen des Kunden angepasst werden. Trotz des geringen Platzbedarfs: Die Cerapur 9000i ist komplett ausgestattet mit integriertem Ausdehnungsgefäß,

Pumpe und Umsteuerventil. Alternativ zu dieser Komplettausstattung ist das Gerät auch in einer Basisversion erhältlich, diese eignet sich besonders für den

Einsatz bei der Modernisierung, wenn nur der Wärmeerzeuger ausgetauscht werden soll.

 

Ob schwarz oder weiß

Auch auf das Äußere kommt es an. Die Junkers Cerapur 9000i und die Junkers CerapurModul 9000i sind echte Hingucker und haben das Zeug zu Designklassiker. Zeitgemäße Formsprache und hochwertige Materialien

treffen auf innovative Technik. Alle Geräte gibt es wahlweise mit schwarzer oder weiser, widerstandsfähiger Hightech-Glasoberfläche in bewährter Bosch Qualität.

 

Gut für die Umwelt und das Konto:

Energieeffizient wie kaum eine andere Ihrer Art.

Ab September 2015 tritt die neue Energierichtlinie in Kraft.

Die neue Ökodesign-Richtlinie verlangt klare Mindestanforderungen

in puncto Effizienz bei Wärmeerzeugern und Warmwasser - Speichern Zudem werden Wärme- und Warmwasserlösungen künftig mit Energieeffizienzlabeln versehen. Junkers ist natürlich auch bei diesem Thema ganz vorne dabei: Cerapur 9000i und Cerapur Modul 9000i tragen im System mit dem Funkthermostat TV 100RF Set für den Heizbetrieb das Label A+ und gehören damit zu den energieeffizientesten Heizungssystemen ihrer Art.

Weitere Infos unter www.junkers.com.  

 

Die CerapurModul 9000i integriert alle Komponenten. Sie vereint alle Komponenten für umfassende Systemlösungen in einer einzigen kompakten Einheit. Ob verschiedene Speichergrößen, die Hydraulikbaugruppen für bis zu 2 Heizkreise, hydraulische Weiche, Heizungsunterstützung und auch die Ladehydraulik für die solare Integration: Alles passt in nur ein Gehäuse. Je nach Einsatzzweck und Komfortbedarf können die integrierten Speicher mit 100 l, 150 l oder 210 l gewählt werden. Mit den Leistungsklassen von 20 kW oder 30 kW und einer Modulation von bis zu 1:10 deckt die CerapurModul 9000i eine Anforderungsbandbreite von 3 kW bis 30 kW lückenlos ab.

 

 

 

 

 

 

.  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .

 

 

 

 

Top


GOH Hesse GbR | goh@gmx.de / 069-85704266
UA-34835042-2